Vorerst sollen diese Regelungen bis zum 15.03.2021 gelten. Durch die Corona-Pandemie verlängert sich mein Studium. Niedersachsen möchte die Schulen für alle Klassen bei einer positiven Entwicklung der Corona-Infektionslage ab Anfang März wieder öffnen. Corona in Niedersachsen: 1.086 Neuinfektionen Binnen eines Tages wurden 51 Todesfälle gemeldet. Neue Osnabrücker Zeitung - Osnabrück (ots) - Corona-Krise: Niedersachsen will Kita-Öffnungen ausweiten Kultusminister Tonne kann sich bei Stabilisierung … Ausnahmen werden sehr restriktiv gehandhabt und sind nur dort zugelassen, wo eine spezifische Infrastruktur benötigt wird oder die Präsenz zwingend erforderlich ist, damit die Studierenden ihr Semester resp. Diese Entscheidung hat das niedersächsische Justizministerium bekannt gegeben. Jura-Studium: Sommersemester wird auf Freischuss nicht angerechnet. Der Norden Corona - Niedersachsen will Schulen im März wieder öffnen 14:56 Uhr Der Norden Live-Video - Der Livestream zum Nachschauen: Landesregierung informiert über Corona-Lage in Niedersachsen ... Stufenplan aus Niedersachsen. 05.05.2020 Ab Donnerstag, 07.05. öffnet die Cafeteria der Mensa 2 in Braunschweig mit einem To-Go-Angebot. Der rheinland-pfälzische Landtag hat beschlossen, die individuelle Regelstudienzeit für Studierende des Sommersemesters 2020 in den Bachelor/Master-Studiengängen der Hochschulen in Rheinland-Pfalz zu verlängern. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken und liegt bei 76.6. Wir warten dazu die weiteren Planungen der Hochschulen ab. Januar die Terminvergabe für Corona-Impfungen zu öffnen. Prüfungen und Laborkurse könnten bald teils wieder auf dem Campus stattfinden. Hochschulen - Hannover: Regelstudienzeit in Niedersachsen wird verlängert Detailansicht öffnen Studenten sitzen bei einer Begrüßungsveranstaltung für Erstsemester einer Universität. Sie bewerten die Situation anhand der Entwicklung des Infektionsgeschehens und gemäß der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung ständig neu und sind sich der damit einhergehenden Verantwortung … Hochschulen: Corona-Krise: Karliczek sträubt sich gegen Bafög-Öffnung Teilen dpa/Christoph Soeder/dpa Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Wie zwischen Bund und Ländern abgesteckt, öffnen ab Montag wieder zahlreiche Geschäfte. Corona-Lockerungen in Niedersachsen: Weil stellt Stufenplan vor 13:57 02.02.2021 Kostenlos bis 14:27 Uhr Stufenplan Niedersachsen: Ministerpräsident Weil macht keine Hoffnung auf baldige Lockerungen Themen Präsenzunterricht nur in absoluten Ausnahmefällen. Die Corona-Registrierung der Hochschule Osnabrück ermöglicht dies durch einfaches Scannen des QR-Codes am Arbeits- / Sitzplatz. Der "Niedersächsische Weg in einen neuen Alltag mit Corona" Die niedersächsische Landesregierung hat einen Konzept-Vorschlag erstellt, wie schrittweise viele coronabedingte Einschränkungen reduziert werden können. Auch Bibliotheken, Buchhandlungen sowie Auto- und Fahrradhandel und -werkstätten können wieder öffnen. Vier Wochen bis zum ... Ausgewählte Details zum Plan aus Niedersachsen ... Bibliotheken, Kitas, Schulen sowie Hochschulen… Weitere Anpassungen der Corona-Regeln ab 6. (dpa/lsw) Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen ist in Baden-Württemberg um 1523 Fälle gestiegen. Hinweis ergänzt, dass universitäre Kitas bis auf Weiteres geschlossen bleiben Niedersachsen möchte die Schulen für alle Klassen bei einer positiven Entwicklung der Corona-Infektionslage ab Anfang März wieder öffnen. Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Schrittweise Öffnung“. Eigentlich sollten auch Diskotheken und Clubs in Niedersachsen bald wieder öffnen dürfen. Wie das geht, ist in unserem Video schnell erklärt. Aktuell planen wir (noch) nicht, weitere Mensen und Cafeterien zu öffnen, auch wenn das ab Montag theoretisch möglich wäre. Teilnehmende können sich auch direkt über das OSCA-Portal registrieren, indem das dort angezeigte Formular ausgefüllt wird. Beschluss der Regierungschefs zu Corona Baldige Öffnung von Hochschulen nur sehr begrenzt zulässig Die Hochschulen starten kommende Woche digital ins Semester. Daher entscheiden die Hochschulen selbst, welche Festlegungen sie an ihrer jeweiligen Einrichtung bezüglich der Durchführung von Prüfungen und Veranstaltungen treffen. Angesicht steigender Corona-Infektionszahlen wurden die Lockerungen nun jedoch gestoppt. Mit ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen reagiert Niedersachsen auf die abgeschwächte Dynamik der Epidemie. Antworten auf häufige Fragen zu Hochschulen & Coronavirus in Hamburg: Regeln, Bibliothek, Förderungen, Semesterbeitrag u.a. Lesen Sie jetzt „Welche Corona-Regeln in welchem Bundesland gelten“. Gute Nachrichten für Jura-Studierende in Niedersachsen: Das Sommersemester 2020 wird aufgrund der Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie nicht auf den sogenannten Freischuss angerechnet. In Niedersachsen werden ab dem heutigen … Ziel des Programms ist die Öffnung von Hochschulen für nicht-traditionelle Studien- und Weiterbildungsinteressierte. Aktuelle Pandemientwicklung § 1, § 1a und § 5a der aktuellen Corona-Verordnung bilden zusammen den Rahmen für den Betrieb der Hochschulen, Berufs-und Musikakademien und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und in der Lehre für das Hessische Hybridsemesterkonzept des Wintersemesters 2020/2021. Öffnungen nach dem Corona-Lockdown von heute auf morgen wird es nicht geben. Aktuelle Informationen zur Lage der niedersächsischen Hochschulen angesichts des Corona-Virus (aktualisierter Stand: 17.12.2020) Die Regelstudienzeit wird in Niedersachsen um ein Semester verlängert – Studierende, die BAföG beziehen, können so trotz des "Corona-Semesters" mit einer verlängerten Förderhöchstdauer rechnen.Ein entsprechender Beschluss des Landtags … Studium erfolgreich abschliessen … Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Maßnahmen für die Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen gegen die Verbreitung des Coronavirus sowie Informationen zum Wintersemester 2020/2021. Corona in Niedersachsen: Impfzentren öffnen ab heute - Das sind die aktuellen Fallzahlen. Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will die Corona-Beschränkungen stufenweise lockern. Impfkampagne - Niedersachsen vergibt ab Donnerstag Impftermine – doch es gibt nur wenige Dosen Das Land hält am Plan fest, am 28. 1523 Corona-Neuinfektionen im Südwesten - 72 weitere Tote Stuttgart. Neue Corona-Regeln: Niedersachsen bei Öffnung der Schulen zurückgepfiffen Gerade erst zurück in der Klasse, werden Grundschüler nun wohl vorerst wieder zu Hause unterrichtet. Ferner sollen Personen, die ihr Studium vorzeitig ohne einen Studienabschluss beenden, beim Übergang von der Hochschule zur Berufsqualifikation unterstützt werden. Mai möglich. Bei einem Wert unter 50 dürfen Hotels, Gastronomie und Handel wieder öffnen – im Idealfall. 13:19 Niedersachsen & Bremen Bündnis will Digitalisierungsstrategie für Hochschulen 13:10 Hamburg & Schleswig-Holstein Zahlreiche Autos in … In Niedersachsen denkt Ministerpräsident Stephan Weil über eine schrittweise Lockerung der Corona-Beschränkungen nach. Die Hochschulen haben Konzepte … Öffnungen nach dem Corona-Lockdown von heute auf morgen wird es nicht geben. 17.04.2020: Satzung der Albert-Ludwigs-Universität zum Umgang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie im Bereich Studium und Lehre (Corona-Satzung) veröffentlicht. Corona in Niedersachsen: Neue Regeln zum Homeoffice gelten ab Mittwoch (27.01.2021) Update vom Mittwoch, 27.01.2021, 9.45 Uhr: Nachdem am Montag (25.01.2021) die neuen Corona-Regeln in Niedersachsen in Kraft getreten sind, gelten ab heute auch die neuen Homeoffice-Vorgaben. An der Hochschule Luzern findet der Unterricht bis auf Weiteres online statt. Welche Sonderregelungen bei der Regelstudienzeit oder beim BAföG bestehen für mich? Das erklärte ein Regierungssprecher am Mittwoch. Öffnungen nach dem Corona-Lockdown von heute auf morgen wird es nicht geben.